Hitstorie e.V

Herzlich willkommen beim Golfclub Bad Münstereifel Stockert e.V.

Der Golfclub inmitten der reizvollen Eifel-Landschaft bietet die Möglichkeit, Golf als freundliche Form des Zeitvertreibs, der Geselligkeit und des Vergnügens in familiärer Atmosphäre zu erleben.

Für Ihre sportlichen Ziele organisiert der Club den Spielbetrieb auf der Anlage, hält für seine Mitglieder ein ausgewogenes Turnierangebot bei informellen Umgangsformen bereit, bietet Trainingsmöglichkeiten für alle Ansprüche und zur Förderung der Jugend ein speziell erarbeitetes Programm an.

Voraussetzung für die Mitgliedschaft ist ein Spielberechtigungsvertrag mit der Betriebsgesellschaft der Golfanlage Bad Münstereifel.


Geschichte des Golfclubs Bad Münstereifel-Stockert e.V.

1989 wurden erste Verhandlungen mit dem Grundstückseigentümern über den Erwerb der zur Errichtung einer Golfanlage erforderlichen Grundstücke geführt. Nach langen Vorbereitungen begann man 1993 mit den Bauarbeiten für die Golfanlage und Gründung des Golfclubs Bad Münstereifel-Eschweiler e.V.. Im Juni 1994 wurde der Golfplatz eröffnet. Zwischen 1996 und 1997 wurde sukzessive die Golfanlage erweitert.

Ca. vier Jahre später 2001 fand eine Erweiterung der Golfanlage auf eine 18-Loch-Golfanlage statt. Im selben Jahr wurde die Auflösung des bisherigen Golfclubs Bad Münstereifel-Eschweiler vorgenommen und die Gründung des neuen Golfclubs Bad Münstereifel-Stockert e.V., in Anlehnung an die „Stockert“ genannte Hügellandschaft auf der sich die 18-Loch-Anlage erstreckt, durchgeführt.


Gestaltung der Golfanlage

Auf einer Fläche von 70 ha galt es, vorhandenen Waldbestand, Feldgehölze und verbleibende Landwirtschaft mit Golf zu einer harmonischen Einheit zu verbinden. Bei der Gestaltung der Bahnen wurde die Gelegenheit zu herrlichen Ausblicken bis hin ins Siebengebirge ebenso berücksichtigt wie die besonderen Belange des ökologischen Landschaftsschutzes. Ziel der Planung war es, fernab vom Autobahnlärm, in absoluter Ruhe, das Erlebnis von Entspannung, Erholung und sportlicher Herausforderung zu ermöglichen.

Unter diesen Gegebenheiten entstand eine idyllische, von Natürlichkeit geprägte Golfanlage. Sie hat Par 71 und einen vom DGV festgelegten Slopewert für Herren von 134 und für Damen von 125. Damit liegt der Platz im mittleren Schwierigkeitsgrad.

Mit der Erweiterung hat die Anlage ein neues Element erhalten: zu den teilweise offenen Feldbahnen und den hügeligen Abschnitten zwischen Loch 14 und 18 kamen geschlossene, windgeschützte Waldbahnen hinzu. Damit wurde das golferische Erlebnis um eine Variante reicher.

Der Golfplatz Bad Münstereifel liegt 3 km vom Stadtkern entfernt, angelehnt an den Ortsteil Eschweiler. Die Lage im Landschaftsschutzgebiet, eingerahmt von Naturschutzgebieten, prägen den eigenen Charakter dieser Golfanlage. Die geschwungenen Hügellandschaften und das Einbeziehen der Natur stellten eine besondere Aufgabe an die Golfplatzarchitektur. Insgesamt besticht der Platz durch seine idyllische Lage und die sehr abwechslungsreichen Bahnen.

Er ist für denjenigen Golfer sehr empfehlenswert, der neben der sportlichen Herausforderung zusätzlich ein Erlebnis in einer herrlichen Natur sucht.



© 2017 by Golf Bad Münstereifel Betriebsges. mbH  •  Moselweg 4  •  53902 Bad Münstereifel  •  Fon: +49 22 53 - 27 14 • en Visitors