Herren AK 50-I

Club-Mannschaft Team AK 50-I  - 5. Liga/Gruppe O

AK 50 1

Kader der AK-50-I:

  • Ralf Hemmersbach
  • Werner Winter
  • Joachim Venhaus
  • Oliver Kleinebreil
  • Reiner Lepartz
  • Karl-Josef Schäfer
  • Tom Siefer

 



 Club  Rang   1.Spiel   2.Spiel   3.Spiel   4.Spiel   5.Spiel      gesamt 
AK 50-I, 5. Liga O  

13.05.17

24.06.17 15.07.17   16.08.17   26.08.17       brutto
Ing. GC Henri-Chapelle  2 110  81   97  89,5     367,5
Aachener GC 2 4 134 71   104  101,5     410,5 
Düren 3 127   103  84  79,5      393,5
Int. GC Mergelhof 1  1  89 83  66 64,6      302,5
Bad Münstereifel 1 5 128   83  116  95,5      422,5 


4. Spieltage AK 50 I in Mergelhof

Am 16.08.2017 bestritt die 1. Mannschaft AK 50 ihr vorletztes Ligaspiel im Golfclub Mergelhof. Der Platz war in einem optimalen Zustand und auch das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Eigentlich sehr gute Bedingungen um gute Ergebnisse zu erzielen. Aber leider gelang es uns nicht, den letzten Tabellenplatz abzugeben.

Die einzelnen Ergebnisse waren leider nicht zufriedenstellend:

Ralf H. 87, Joachim 91, Tom 93, Udo 94, Werner 95 und Streicher war Hans-Theo 103.

Am 26.08.2017 haben wir bei unserem Heimspiel die letzte Chance, dem Abstieg zu entgehen.

Wir werden mit einer guten Mannschaft versuchen, noch mindestens auf den 4. Tabellenplatz vorzurücken.Ich bin mir sehr sicher, dass wir dies auch schaffen werden.

Schöne Grüße
Ralf Hemmersbach



3. Spieltag am 15.07.2017 AK 50 I in Düren

Am Samstag, 15.07.2017 hatten wir unseren 3. Spieltag in Düren. Wir haben alles versucht, unseren 4. Tabellenplatz zu verteidigen bzw. einen Platz gut zu machen.
Leider ist uns dieses Vorhaben nicht gelungen.
Der Golfplatz in Düren war in einem top Zustand, aber die einzelnen Ergebnisse unserer Mannschaft waren leider nicht zufriedenstellend und niemand von uns konnte seine beste Leistung abrufen.
Es spielten Ralf H. 92, Oli 97, Werner 97, Tom 97, Ralf S. 99 und Dieter E. 101.
Dies reichte leider nur zum letzten Platz und auch in der Gesamtwertung sind wir auf den letzten Tabellenplatz gerutscht.

Man muss aber dazu sagen, dass wir dieses Jahr in der 5. Liga! leider in einer Gruppe mit Topmannschaften gesteckt wurden. Durchschnittlich haben ca. 75% aller Spieler ein einstelliges Hcp.

Uns bleiben jetzt noch 2 Spieltage, am 16.08. in Mergelhof und vor allem am 26.08. bei unserem Heimspiel, den drohenden Abstieg zu vermeiden.
Wenn wir an den beiden letzten Spieltagen ein schlagfertiges Team auf die Beine stellen können, bin ich der festen Überzeugung, dass wir sogar noch den 3. Tabellenplatz erreichen können.

Weiterhin schönes Spiel

Ralf Hemmersbach

 

Spielbericht 2. Ligaspiel AK 50 I in Aachen

Am 24.06.2017 hatten wir unser 2. Ligaspiel in Aachen.
Das obligatorische leckere Spanferkelessen rundete einen schönen Golftag ab.
Trotz Doppelspieltag mit der AK II und krankheits- und urlaubsbedingten Absagen, konnten wir die Hcp-stärkste Mannschaft stellen.
Der Platz war in einem hervorragenden Zustand. Die Roughs waren alle gemäht, die Fairways kurz geschnitten und die Grüns hatten Tourschnelligkeit von über 10 Stinpmeter, die für uns allerdings sehr ungewohnt waren. Die Temperaturen waren auch wieder auf „Normalniveau“, nur der starke und manchmal sehr böige auffrischende Wind machte ein präzises Spiel sehr schwierig.

Hier die einzelnen Ergebnisse unserer Mannschaft:

Fred 84, Ralf H. 86, Joachim 86, Oli 89, Ralf B. 93 und Streicher war leider Udo mit 94, der sich allerdings im Sinne der Mannschaft mit einer Achillessehnenentzündung über den Platz quälte.

Mit dieser Leistung landeten wir mit 83 Schlägen über CR auf dem geteilten 3. Platz. Erster wurde der Aachener Golfclub mit 71 Schlägen über CR, 2. Platz ging an den GC Henri-Chapelle mit 81 Schlägen über CR, ebenfalls 3. Platz der GC Mergelhof mit 83 Schlägen über CR und 5. wurde der GC Düren mit 103 über CR.

Am 15.07.2017 werden wir in Düren versuchen, einige Schläge aufzuholen.

Bis dann und weiterhin schönes Spiel

Ralf Hemmersbach

 

Spielbericht vom 1. Mannschaftsspiel AK 50 I in Henri Chapelle am 13.05.2017

Am Samstag, 13.05.201, fand unser erster Spieltag AK 50 I in Belgien im Golfclub Henri Chapelle statt.
Um 9h traf sich die komplette Mannschaft zum Frühstück mit Croissants und Kaffee, was ich persönlich super fand und zum Teamgeist beitrug. Nach der Runde gab´s Lütticher Frikadellen mit Pommes und Salat, Bier vom Fass und Cola, Limo und Wasser.

Nun zum sportlichen Teil:

Wer den Platz Les Viviers kennt, weiß wovon ich spreche. Dieser Par 73 Platz hat eine Länge von knapp 6100 m und fast jede Bahn ist eine Herausforderung an jeden Spieler. Konditionell sollte man auf der Höhe sein, um die gewaltigen Steigungen zu den Grüns bewältigen zu können.
Was für mich und für alle anderen auswärtigen Spieler absolut unerklärlich und unverständlich war, waren die an den meisten Bahnen sehr unfair gesteckten Fahnenpositionen und Abschläge. Der Platz ist ja nicht nicht schwer genug, echt Aua!
Auch der böige Wind kam noch erschwerend hinzu. Das spiegelte sich an den einzelnen Ergebnissen wieder. Lediglich ein Spieler konnte seine Schonung erreichen und wurde Nettosieger, Tom Siefer, herzlichen Glückwunsch noch mal Tom. Hier die Einzelergebnisse:

Tom Siefer 90, Ralf Hemmersbach 92, Joachim Venhaus 102, Oliver Kleinebreil 103, Reiner Lepartz 105 und Streicher war Werner Winter.

In der Gesamtwertung belegten wir den 4. Platz mit 128 über CR, Sieger wurde die Mannschaft aus Mergelhof, die alle ein Hcp von 5 bis 8 hatten mit 89 über CR, 2. Henri Chapelle mit 110 über CR, 3. Düren mit 127 über CR und letzter wurde die Mannschaft aus Aachen mit 134 über CR.

Das nächste Mannschaftsspiel findet am 24.06.2017 in Aachen statt.

Schöne Grüße und weiterhin schönes Spiel
Ralf Hemmersbach

 

Spielbericht AK 50 1. Mannschaft 5. Spieltag
3. Platz in der Gesamtwertung

Am Samstag, 10.09.2016 hatten wir den 5. und letzten Spieltag in V-Golf Sankt Urbanus. Vor dem Spiel wurden wir zum Frühstück und nach der Runde zum Essen mit Getränke eingeladen. Das Wetter zeigte sich auch an diesem Spieltag von seiner besten Seite, 30 Grad und fast windstill. Auch der Platz war in einem hervorragenden Zustand. Dies alles trug dazu bei, dass sehr gute Scores zusammen kamen. Es gab eine Vielzahl an Verbesserungen, nur leider nicht von unserer Seite. Aber dennoch bin ich mit unseren erzielten Ergebnissen sehr zufrieden und haben uns auch sehr gut mannschaftlich präsentiert.

Hier die einzelnen Resultate:
Ralf H. 86, Norbert O., aus der AK 65, besten Dank nochmal Norbert für die Aushilfe, 88, Oli K. 89, Hans-Theo M. 93, Dieter E. 96, und Streicher war Chris K., der zum ersten Mal ein Mannschaftsspiel bestritt, sich an Loch 1 am Daumen verletzte und trotzdem durchgespielt hat.

In der Gesamtwertung erreichten wir den 3. Platz, mit nur 4 Schlägen Rückstand auf den Zweiten V-Golf Sankt Urbanus. Unangefochten an erste Stelle und verdienter Aufsteiger dieser Gruppe ist der Golfclub Konradsheim, der an jedem Spieltag den Tagessieg holte.

Herzlichen Glückwunsch vom Golfclub Bad Münstereifel an die Aufsteiger aus Konradsheim.                                                                              

Ich möchte mich bei allen Spielern bedanken, die in der AK 50 1. Mannschaft zum Einsatz gekommen sind und immer Ihr Bestes gegeben haben.

Schöne Grüße und bis bald

Capitain AK 50 I

Ralf Hemmersbach

 

 

4. Mannschaftsspiel AK 50 I am 24.08.2016 in West Golf

Am 24.08.2016 spielten wir mit der 1. AK 50 Mannschaft unser 4. Meisterschaftsspiel in West Golf.

Wir wurden mit einem reichhaltigen Frühstück im neu eröffneten Clubhaus begrüßt. Nach der Runde wurde allen Spielern auf der Terrasse ein Salatteller mit Schnitzel und Pommes gereicht. Die Terrasse bot einen Blick auf das Highlight des Platzes, Bahn 9 mit Inselgrün, dem originalgetreuen Nachbau des Lochs 17 des TPC Sawgrass.

Der Platz war in einem guten Zustand und bestens zu bespielen. Lediglich waren unverständlicherweise die Fahnen an den unmöglichsten Stellen gesteckt. Erschwerend kam noch der böige Wind hinzu und die Temperaturen von 35 Grad im Schatten, der leider nicht vorhanden war.

Wir belegten einen guten dritten Platz mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung.

Den ersten Platz erzielte Konradsheim mit 68 über CR, gefolgt von der Heimmannschaft aus West Golf mit 81 über CR, BAM  mit 91 über CR, V-Golf 91 über CR und letzter wurde der Kölner Golf-Club mit 103 über CR.

Hier die einzelnen Ergebnisse: Ralf H. 83, Tom 90, Werner 90, Joachim 91, Hans-Theo 93 und Streicher war Heinz-Josef mit 100.

Mit diesem Ergebnis haben wir den zweiten Tabellenplatz festigen können und werden versuchen, diese Platzierung im letzten Auswärtsspiel bei V-Golf Sankt Urbanus zu verteidigen.

Weiterhin schönes Spiel und viel Spaß!

Ralf Hemmersbach

 

Spielbericht Heimspiel AK 50 1. Mannschaft am 13.08.2016

Am Samstag, 13.08.2016 fand unser diesjähriges Heimspiel statt. Der Platz war Dank der sehr guten Arbeit des Grennkeeping-Teams in einem hervorragenden Zustand und auch das Wetter zeigte sich von seiner schönsten Seite. Also perfekt, um gutes Golf zu spielen. Die gesamten Ergebnisse waren allerdings trotz diesen guten Voraussetzungen nicht zufriedenstellend. Von insgesamt 30 Spielern konnte lediglich ein Spieler seine Schonung erreichen.

Hier die einzelnen Ergebnisse: Udo Welter 85, Ralf Hemmersbach 86, Joachim Venhaus 89, Ralf Schumann 94, Werner Winter 98 und Streicher war Heinz-Josef Lenzen.

Mit dieser „durchwachsenen“ Leistung sind wir trotzdem in der Gesamtwertung auf den zweiten Tabellenplatz vorgerückt.

Ich möchte mich noch ganz herzlich bei Manu und Franco für das tolle Frühstück und das leckere Grillbuffet bedanken.

Auch möchte ich mich bei Claudia Schneider, Olaf Schlösser und Karl-Josef Schäfer für Ihre Hilfe und Unterstützung bedanken und ganz besonders bei Tim Tscherney, der unser Starter war und uns den ganzen Tag zur Seite stand. Tolle Truppe!!!

Am Mittwoch, 24.08.2016 findet unser nächstes Mannschaftsspiel in West Golf statt. Wir werden wieder eine schlagfertige Mannschaft aufstellen, um den zweiten Tabellenplatz zu festigen.

Schöne Grüße und weiterhin schönes Spiel

Ralf Hemmersbach

 

2. Spieltag AK 50 I.im Kölner Golfclub am 09.07.2016 Gruppe 5.O

Am 09.07.2016 haben wir mit der AK 50 I im Kölner Golfclub unser zweites Ligaspiel absolviert.

Vor der Runde gab es ein Frühstück und hinterher eine Essen mit Kölsch vom Fass.

Die Fairways und die riesigen, ondulierten und sehr schnellen Grüns des Par 74-Platzes, waren in einem hervorragenden Zustand. Allerdings machten allen Spielern das hohe Rough und die sehr vielen großflächigen Kleestellen zu schaffen. Das konnte man auch an den nicht zufriedenstellenden Ergebnissen aller Spieler feststellen.

Hier die einzelnen Ergebisse: Franz war unser bester Spieler mit einer sehr guten 93, Joachim 94, Werner 98, der sich an Loch 12 nach einem Sturz leider an der Schulter verletzte und durchhielt, Ralf H. 99, Oli 100 und der Streicher war Hans-Theo.

Insgesamt belegten wir an diesem Tag den 4. Platz.

In der Gesamtwertung führt unangefochten der GC Konradsheim mit 163,5 über CR, vor dem V-Golf Sankt Urbanus mit 220,5 über CR, auf dem dritten Patz liegen wir mit 243,5 über CR, an vierter Stelle folgt der Kölner GC mit 255,5 über CR und auf dem letzten Platz liegt West Golf mit 297,5 über CR.

Am 13.08. versuchen wir unseren Heimvorteil zu nutzen, um noch auf den zweiten Platz vorzurücken.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Abstieg für uns kein Thema sein wird. An den kommenden Spieltagen werden wir darum unsere zweite AK 50 Mannschaft mit Spielern, die sich noch nicht in der Ersten festgespielt haben, verstärken, um gute Chancen für den Aufstieg in die 5. Liga zu wahren.

Weiterhin schönes Spiel

Ralf Hemmersbach

 

 

Hallo zusammen,

am 07.05.2016 hatten wir unserer diesjähriges erstes Meisterschaftsspiel in Konradsheim.

Wir wurden dort mit einem Frühstück empfangen und nach der Runde gab es Jägerschnitzel oder Nudeln, Bier vom Fass, Cola, Limo und Wasser.

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, nur der Wind frischte manchmal sehr böig auf. Der Platz war in einem einwandfreien Zustand, nur die Grüns waren sehr unterschiedlich. Ein paar Grüns sahen gut aus, waren aber sehr langsam, einige hatten viel Pilzlöcher und andere waren noch sehr stark gesandet. Also wurde das Putten wieder zum Lotteriespiel. Ich denke, dies war das Hauptproblem, dass auch keine guten Scores zuließ. Nur ein Sieler von 30 blieb in der Schonung!!!

In unserer Gruppe wird wohl der Aufstieg an dem GC Konradsheim nicht vorbei gehen, denn sie stellen mit Abstand die besten Spieler, niemand war über Hcp 10,0. Aber ich bin der festen Überzeugung, dass wir eine gute Chance haben, um den zweiten Platz mitzuspielen. Aber wer weiß, wie alles kommt; auch Konradsheim muss noch nach Bad Münstereifel :-)!

Hier die einzelnen Ergnisse unser Mannschaft: Joachim 92, Ralf H. 93, Norbert 94, Hans-Peter 95, Werner 102 und der Streicher war Thomas G. auch mit 102.

Ganz besonderen Dank an Norbert Ohlerth, der als AK 65 Spieler bei uns mit einem tollen Ergebnis ausgeholfen hat.

 

Das nächste Spiel findet erst am 09.07. im Kölner Golfclub statt.

Weiterhin schöners Spiel und schöne Grüße

Ralf Hemmersbach

 

Captain:  Ralf Hemmersbach / Werner Winter
Tel.:
Mobil:
Email:



© 2017 by Golf Bad Münstereifel Betriebsges. mbH  •  Moselweg 4  •  53902 Bad Münstereifel  •  Fon: +49 22 53 - 27 14 • en Visitors